DEWESOFT: Software X3 nun mit Sinusverarbeitungsmodul

Einfach, benutzerfreundlich und doch kompakt und umfassend: Die Datenerfassungs-Software X3 von Dewesoft wurde mit dem neuesten Update um effiziente und leistungsstarke Features wie etwa einem vollwertigen Sinus-Datenreduktionstest erweitert. Dewesoft X3 wurde bereits mit mehreren internationalen Preisen prämiert. Plug-and-Play-Hardware, automatische Sensorerkennung und Kanalkonfiguration zeichnen die Software aus. Sie ist in jedem…

MANNER: TelMA Torque – die revolutionäre Drehmoment-Erfassung für die Industrie 4.0

TelMA Torque bietet eine revolutionäre und kostengünstige Lösung für die Drehmomenterfassung im Seriengetriebe oder in Antriebssträngen im Rahmen für die Industrie 4.0. Die bewährten Eigenschaften der Dehnungsmessstreifentechnik und Nahfeldtelemetrie werden mit einer kostengünstigen Applikationstechnik vereint zu einem Torsionssensor im Briefmarkenformat. Die bewährten Eigenschaften der Dehnungsmessstreifentechnik und Nahfeldtelemetrie basierend auf der…

MANNER: Professionelle Lösungen für die Messung am Powertrain von Hybridfahrzeugen

Neben dem reinen Elektroauto für den Stadtverkehr, wird auch die Entwicklung der weitaus komplexeren Hybridfahrzeuge immer stärker vorangetrieben. Wichtige Punkte im Rahmen der Entwicklung von Hybridfahrzeugen sind die Erfassung der Lastkollektive zur Systemauslegung, Absicherung der Betriebsfestigkeit und die Optimierung des Fahrverhaltens. Inbesondere das optimale Zusammenspiel zwischen Verbennungsmotor und E-Motor stellt…

IMC: Berührungslose mechanische Leistungsmessung an Wellen

Die im realen Fahrbetrieb übertragene Leistung ist eine wichtige Kenngröße, um die Effizienz von Antrieben zu quantifizieren. Die Antriebsleistung berechnet sich aus Drehmoment und Drehzahl der Welle. Das Dx-Power-System von CAEMAX macht die mechanische Leistungsmessung an Achsen und Wellen zum Kinderspiel. Das System kommt ohne zusätzlichen Stator oder Referenzpunkt aus….

MANNER: Neue Zweibereichs-Drehmomentaufnehmer

Die Anforderung verschiedene Lastbereiche mit einem Messglied zu erfassen wird immer häufiger. Zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs sind besonders Reibleistungsverluste von Bedeutung. Diese werden häufig im Teillastbetrieb ermittelt. Der auf das max. Drehmoment ausgelegte Aufnehmer ist in der Regel im Teillastbereich deutlich ungenauer. Ein Austausch des Drehmomentnehmers gegen einen Drehmomentaufnehmer mit…

MANNER: Neue Miniatur-Sensortelemetrie für Prüf- und Validierungsaufgaben am Fahrzeug

MANNER Sensortelemetrie bietet ein umfangreiches Portfolio für Prüfstands-, Validierungs- und Wirkungsgradanalyseaufgaben. Durch die Weiterentwicklung der MANNER Messtechnologie wurde eine neue Miniatur-Verstärkertechnologie entwickelt, die ein- und mehrkanalig im Miniaturformat dynamische Bauteilbelastungsmessungen / Drehmomenterfassungen mit einer Bandbreite von bis zu 10 kHz ermöglicht. Die Sensorsignalverstärkerzellen können zu mehrkanaligen Systemen mit nahezu beliebigen…

MANNER: Maßgeschneiderte induktiv berührungslose Messaufnehmer

Durch die ständige Weiterentwicklung beim Entwurf und der Realisierung von Spezialaufnehmern für den Sondermaschinenbau wie Turbinen- und Turboladerprüfstände hat MANNER in den letzten 15 Jahren sehr viel Know-How aufgebaut. Die geschaffene Design-Kompetenz ist ideal zur Schaffung hochgenauer Messmittel mit individuellem Design. So ist die hochgenaue Erfassung sämtlicher physikalischer Größen auch…

MANNER: Sensortelemetrie vom Profi – wartungs- und störungsfrei mit hohen Reichweiten bis 50mm

MANNER OptiMA bietet zusammen mit der neuen Generation von Sensorsignalverstärkern und deren automatische Antennenabgleichfunktion ein Plug & Play System für schnelle Messapplikationen. Ein Jahr nach Produkteinführung können wir berichten, dass mit OptiMA ein bewährtes Produkt geschaffen wurde, dass sich nicht nur im Testlabor sondern auch im rauen Einsatz wie auf…

MANNER: XtreMA Torque – Die hochgenaue Messflanschreihe für den flexiblen Einsatz

Die neue Messflanschreihe XtreMA von MANNER Sensortelemetrie bietet neben einem attraktiven Preis auch die typischen MANNER-Vorteile für unterschiedlichste Bauräume und Anschlussanforderungen. Die Drehmomenterfassung ist die zentrale Kenngröße bei der Entwicklung von Verbrennungsmotoren, Hybrid- und Elektromodulen – und entsprechend auch auf den zur Validierung verwendeten Prüfständen. Da die Optimierungspotenziale immer geringer…

MANNER: OptiMA Sensortelemetrie – Robust, kompakt und einfach mit 50 mm Reichweite

Für das neue OptiMA Produkt sind die herausragende Übertragungsdistanz von 50 mm, die Einfachheit der Nutzung und Kompaktheit sowie die typischen MANNER Vorteile kennzeichnend. Trotz der hohen Übertragungsdistanz bietet OptiMA eine absolut zuverlässige Signalübertragung – und das ohne Batterien. Elektromagnetische Störungen oder Interferenzprobleme mit Funkfrequenzen sind durch die bewährte induktive…