CSM: Echtzeit-Wirkungsgradmessung an Inverter und Elektromotor

Die Reichweite von elektrischen Fahrzeugen muss für eine erfolgreiche Mobilitätswende gesteigert werden. Eine Voraussetzung dafür ist die weitere Optimierung des Energieflusses im elektrischen Antriebsstrang. Mit dem Vector CSM E-Mobility Messsystem lassen sich präzise Wirkungsgradmessungen in Echtzeit mit einem schlanken Messaufbau realisieren. Die Optimierung von Invertern und Motoren ist eine wesentliche…

CSM: Elektrische Leistungsanalyse von Elektromotoren ohne Leistungsmesser und Stromwandler

Das HV Breakout-Modul 3.3 von CSM Computer-Systeme-Messtechnik ermöglicht die elektrische Leistungsanalyse von Elektromotoren ohne den Einsatz von klassischen Leistungsmessern und Stromwandlern. Für die 3-phasige Leistungsmessung ist die Erfassung und Digitalisierung für Ströme und Spannungen direkt im Modul angelegt: Phasenströme und Spannungen bis 2.000 A und 2.000 V (Peak) werden absolut…

STANKOWITZ: Hochvolt-Messbox für den Crash-Test

An die im Bereich der E-Mobilität verwendete Messtechnik bestehen erhöhte Sicherheitsansprüche aufgrund der HV-Spannungen in Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen. Hier sind präzise und leistungsfähige Messsysteme gefordert. Unsere HV-Messbox ermöglicht den schnellen und sicheren Stromabgriff im Crash-Test.

CSM: Brennstoffzellen-Antriebe prüfen

Fahrzeuge mit Brennstoffzellen-Antrieb sind eine Ergänzung zu rein batterieelektrisch angetriebenen Fahrzeugen in der Elektromobilität. Mit Hilfe des Brennstoffzellen-Stacks wird elektrische Energie gewonnen, die für den Antrieb und weitere Fahrzeugsysteme zur Verfügung steht. Auf Prüfständen wird das Zusammenspiel des Brennstoffzellen-Stacks mit seiner Medienversorgung und den weiteren Komponenten im Antriebsstrang überprüft. Die…

IMC: Weitbereichs-Strommessung – lückenlos von 50 nA bis 50 A

Das Messmodul imc CANSAS-IHR erlaubt eine hochpräzise und unterbrechungsfreie Messung des Stromverlaufs von 50 nA bis 50 A. Verantwortlich für die hohe Bereichsdynamik sind dabei zwei unterschiedlich dimensionierte Messshunts, die in einem Auto-Ranging Verfahren je nach Höhe des Stroms dynamisch umgeschaltet werden. Mit imc CANSAS-IHR steht Entwicklern nun erstmals ein…

CSM: Strom, Spannung, Schirmstrom, Leistung – alles in einem HV-Messmodul

CSM erweitert die Familie seiner Hochvolt Breakout-Module (HV BM) um ein weiteres Mitglied für die bislang umfangreichsten Messungen in Hochvolt-Leitungen. Das neue HV BM 1.2 +S ermöglicht die Messung der wichtigsten Größen mit einem einzigen Modul. Die Messung aller Größen in einem einzigen Modul bietet erhebliche Vorteile in Bezug auf…

IMC: Neue HV-Messmodule für E-Mobility-Tests

imc erweitert seine imc CANSASflex-Serie um neue hochisolierte Messmodule und Anschlussboxen für sichere Messungen in HV-Umgebungen, insbesondere an Elektro- und Hybridfahrzeugen. Die imc CANSAS-Familie bietet ab sofort ein neues vierkanaliges Messmodul HISO-HV4 zum Messen hoher Differenzspannungen bis 800 V. Damit können beispielsweise HV-Spannungen entlang des elektrischen Antriebsstrangs erfasst werden, etwa…

CSM: Funktionale Absicherung nach Motorintegration

Werden weitreichende Änderungen an Serienfahrzeugen vorgenommen, müssen im Anschluss Messungen zur Systemabsicherung vorgenommen werden. Im Rahmen einer solchen funktionalen Absicherung werden die wichtigsten Fahrzeug-parameter analysiert, um zu gewährleisten, dass alle Anforderungen erfüllt werden. Im vorliegenden Anwendungsfall mussten nach einer Motorintegration in eine neue Serie von Gabelstaplern umfangreiche Messungen im Motorraum…

BAY / DUETTO: Strommesszangen für E-Mobility, Fahrzeugsicherheit und Unfallforschung

Neben den bekannten Sensoren auf piezoresistiver und kapazitiver Basis (für Beschleunigung, Drehrate, 6-Achsen-IMU) hat Bay SensorTec nun auch die ersten Modelle einer neuen Palette von hochdynamischen Strommesszangen (>10kHz) im Angebot. Basierend auf einem Hall-Sensor werden für unterschiedliche Einsatzzwecke Strommesszangen von 6A bis 500A angeboten. Dabei spielen sowohl Kabeldurchmesser wie auch…

CSM: Schnelle Erfassung von Spannungs- und Stromverläufen im elektrischen Antriebsstrang

Die Fahrzeugindustrie testet die verschiedensten Varianten von elektrifizierten Fahrzeugen für die Elektromobilität. Eine schnelle Erfassung von Spannungs- und Stromverläufen zur Analyse der Spannungsdynamik ist dabei eine elementare Messanwendung, um Störungen aufzudecken. Die Hochvolt-Breakout-Module von CSM erlauben die direkte Messung in den Kabeln des Hochvolt-Bordnetzes. Die Zeitauflösung liegt bei 1 µs….