SAB BRÖCKSKES: E-Mobility Anschlussleitung mit 100 % Schirmung für HV-Prüfstände

E-Mobility erfordert im Bereich der HV-Messtechnik am Bauteil- oder Fahrzeug-Prüfstand geeignete Anschluss- und Verbindungstechnik. Die hohen Spannungs-klassen für diverse Bauteile und Leistungselektronik erfordern speziell auf die Bedürfnisse der Prüfingenieure abgestimmte Leitungen. Zur Adaptierung der Prüflinge an die Prüfstandtechnik, hat SAB Bröckskes eine hochflexible Leitung B 110 C vorgestellt. Das Kupferseil…

CSM: Hochdynamische Strommessungen mit Hall-Effekt basierten Sensoren

Komfort, Sicherheit, Verbrauchsoptimierung und Emissionsreduktion – Heraus- forderungen, denen sich die moderne Fahrzeugentwicklung stellen muss. Die Elektrifizierung von Fahrzeugkomponenten ist eine der Möglichkeiten, um diese Ziele zu erreichen. Bei der Evaluierung der betroffenen Bordnetze und damit verbundener elektrischer Bauteile müssen neben Spannungs- auch Stromverläufe erfasst werden. CSM unterstützt Sie mit…

CSM: Spannungen in HV-Umgebungen schnell und sicher messen

Hochvolt-Bordnetze und die damit verbundenen Komponenten in Elektro- fahrzeugen werden stark beansprucht: Invertertechnologien mit sehr schnellen Schaltvorgängen, Ansteuerung und Regelung von Verbrauchern über Pulsweitenmodulation, extreme Spannungsspitzen im Fahrbetrieb. Die verwendete Messtechnik muss daher zwei Dinge besonders gewährleisten: Schnelligkeit und Sicherheit. Mit den CSM Messmodulen der HV AD4 ECAT MM-Serie sind…