IMC: E-Mobility – Sichere Temperaturmessung in HV-Umgebungen

Mit seinem für den messtec + sensor masters award nominierten faseroptischen CAN-Messmodul imc CANSAS-FBG-T8 macht imc das Messen in Hochspannungs-umgebungen sicherer und einfacher. Das Modul misst an acht optischen Eingängen mittels speziell entwickelter FBG-Sensoren die Temperatur auf beliebigen Potentialen und gibt die Daten via CAN aus. Gerade Anwender, die Messungen…

CSM: Schnelle Erfassung von Spannungs- und Stromverläufen im elektrischen Antriebsstrang

Die Fahrzeugindustrie testet die verschiedensten Varianten von elektrifizierten Fahrzeugen für die Elektromobilität. Eine schnelle Erfassung von Spannungs- und Stromverläufen zur Analyse der Spannungsdynamik ist dabei eine elementare Messanwendung, um Störungen aufzudecken. Die Hochvolt-Breakout-Module von CSM erlauben die direkte Messung in den Kabeln des Hochvolt-Bordnetzes. Die Zeitauflösung liegt bei 1 µs….

SAB BRÖCKSKES: Hochvolt-Temperatursensoren für den mobilen und stationären Einsatz

Das Messsystem wurde speziell für die sichere Temperaturmessung an Hochvolt Komponenten konzipiert und ist damit hervorragend für den mobilen und stationären Einsatz im Bereich Elektromobilität – Elektro- und Hybridfahrzeuge – geeignet. Um die erforderlichen Leistungen bereitstellen zu können, werden Hochvolt-Bordnetze benötigt, die ihre Energie aus Hochvolt-Batterien beziehen. Die verfügbare Energie…

THERMO SENSOR: Thermoelement-Sensorsystem für Hochvolt-Anwendungen

E-Mobilität wird ein immer aktuelleres und wichtigeres Thema – auch für die Temperaturmesstechnik. Die Anforderungen an die Sicherheit der verbauten Hochvoltbatterien in Elektrofahrzeugen sind sehr hoch. Ihre in Wärme umgesetzte Energie muss daher ständig gemessen, kontrolliert und entsprechend geregelt werden. Das Thermoelement-Sensorsystem für Hochvolt-Anwendungen von Thermo Sensor ist genau das…

RÖSSEL-MESSTECHNIK: Hochvolt-Temperaturmessung in Batteriesystemen

Hochleistungsbatterien im Bereich der E-Mobilität müssen hohen Anforderungen genügen. Dabei wird der größte Teil der Energiebereitstellung in Wärme umgesetzt, welche erfasst, kontrolliert und geregelt werden muss. Zum Schutz der Anwender von Temperaturmessungen im Hochvolt-Bereich werden ausschließlich Komponenten verwendet, welche mindestens der dreifachen Höhe der Betriebsspannung entsprechen und auch darüber hinaus….