DEWESOFT: Präzise Hochvolt-Leistungsmessung

Das SIRIUS XHS-PWR wurde speziell für die Leistungsmessung im Fahrzeug entwickelt. Mit seiner Abtastrate von 15 MS/s und 5 MHz Bandbreite erfasst es auch sehr hochfrequente Ereignisse. Hochspannungs- und Hochstromkabel laufen direkt durch den gekapselten DC-CT-Sensor (Gleichstromwandler), wodurch die Gefahr von Stromschlägen durch abgerissene oder lose Messkabel ausgeschlossen ist. Spannungen…

CSM: Echtzeit-Wirkungsgradmessung an Inverter und Elektromotor

Die Reichweite von elektrischen Fahrzeugen muss für eine erfolgreiche Mobilitätswende gesteigert werden. Eine Voraussetzung dafür ist die weitere Optimierung des Energieflusses im elektrischen Antriebsstrang. Mit dem Vector CSM E-Mobility Messsystem lassen sich präzise Wirkungsgradmessungen in Echtzeit mit einem schlanken Messaufbau realisieren. Die Optimierung von Invertern und Motoren ist eine wesentliche…

CSM: Allround-Modul für DMS-basierte Messungen in der E-Mobility

Das neue HV-sichere Messmodul HV STG4 pro BS20 für DMS-basierte Sensoren erlaubt mit einem erweiterten Bereich der Speisespannung einen flexiblen Einsatz für zahlreiche Anwendungen in der E-Mobility. Mit seinem erweiterten Eingangs-spannungsbereich können die Signale von DMS-basierten Sensoren präzise erfasst werden: Messungen von sehr kleinen bis sehr großen Signalspannungen sind möglich….

IMC: Batterien sicher testen in Hochvolt-Umgebungen

Einer der weltweit größten Batteriehersteller, SK Innovation, prüft weltweit mit einem imc Testsystem die Belastungsgrenzen von E-Fahrzeug-Batterien. Bei den Untersuchungen der HV-Umgebung erfasst die imc Messtechnik störungsfrei und sicher Daten von Lade- und Entladezyklen in Klimakammern sowie von Crash-Belastungen, Penetration, Stauchung und Biegung sowie Vibrationstests und wertet diese aus. E-Fahrzeug-Batterien…

IMC: Faseroptik zur sicheren Temperaturmessung in HV-Umgebungen

Eine der neuen messtechnischen Herausforderungen im Bereich E-Mobility und in Hochspannungsumgebungen ist die Temperaturmessung – vor allem in Bezug auf Personensicherheit und EMV. Konventionelle elektrische Messtechnik wie z.B. Thermoelemente muss aufwendig isoliert und abgesichert werden – sowohl Messelektronik als auch Sensorik und Kabel. Ein spannende Alternative ist die faseroptische Temperaturmessung,…

CSM: Elektrische Leistungsanalyse von Elektromotoren ohne Leistungsmesser und Stromwandler

Das HV Breakout-Modul 3.3 von CSM Computer-Systeme-Messtechnik ermöglicht die elektrische Leistungsanalyse von Elektromotoren ohne den Einsatz von klassischen Leistungsmessern und Stromwandlern. Für die 3-phasige Leistungsmessung ist die Erfassung und Digitalisierung für Ströme und Spannungen direkt im Modul angelegt: Phasenströme und Spannungen bis 2.000 A und 2.000 V (Peak) werden absolut…

SAB BRÖCKSKES: E-Mobility Anschlussleitung mit 100 % Schirmung für HV-Prüfstände

E-Mobility erfordert im Bereich der HV-Messtechnik am Bauteil- oder Fahrzeug-Prüfstand geeignete Anschluss- und Verbindungstechnik. Die hohen Spannungs-klassen für diverse Bauteile und Leistungselektronik erfordern speziell auf die Bedürfnisse der Prüfingenieure abgestimmte Leitungen. Zur Adaptierung der Prüflinge an die Prüfstandtechnik, hat SAB Bröckskes eine hochflexible Leitung B 110 C vorgestellt. Das Kupferseil…

STANKOWITZ: Hochvolt-Messbox für den Crash-Test

An die im Bereich der E-Mobilität verwendete Messtechnik bestehen erhöhte Sicherheitsansprüche aufgrund der HV-Spannungen in Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen. Hier sind präzise und leistungsfähige Messsysteme gefordert. Unsere HV-Messbox ermöglicht den schnellen und sicheren Stromabgriff im Crash-Test.

CSM: Brennstoffzellen-Antriebe prüfen

Fahrzeuge mit Brennstoffzellen-Antrieb sind eine Ergänzung zu rein batterieelektrisch angetriebenen Fahrzeugen in der Elektromobilität. Mit Hilfe des Brennstoffzellen-Stacks wird elektrische Energie gewonnen, die für den Antrieb und weitere Fahrzeugsysteme zur Verfügung steht. Auf Prüfständen wird das Zusammenspiel des Brennstoffzellen-Stacks mit seiner Medienversorgung und den weiteren Komponenten im Antriebsstrang überprüft. Die…

CSM Xplained Web Seminare:
Messtechnik für die E-Mobility

Die Entwicklung von Fahrzeugen mit elektrischen und hybriden Antrieben nimmt weiter Fahrt auf. Für die fortlaufende Optimierung der Komponenten im Antriebsstrang, von Ladesystemen und der generellen Auslegung der Fahrzeuge werden präzise Messergebnisse aus diversen Quellen benötigt. Während Messtechnik für den Einsatz in HV-Umgebungen neuen technischen und sicherheitsbedingten Anforderungen gerecht werden…