CSM: Brennstoffzellen-Antriebe prüfen

Fahrzeuge mit Brennstoffzellen-Antrieb sind eine Ergänzung zu rein batterieelektrisch angetriebenen Fahrzeugen in der Elektromobilität. Mit Hilfe des Brennstoffzellen-Stacks wird elektrische Energie gewonnen, die für den Antrieb und weitere Fahrzeugsysteme zur Verfügung steht. Auf Prüfständen wird das Zusammenspiel des Brennstoffzellen-Stacks mit seiner Medienversorgung und den weiteren Komponenten im Antriebsstrang überprüft. Die…

RÖSSEL-MESSTECHNIK: Wasserstoff–Temperatursensor für hydrogene Antriebs- und Speichersysteme

Dieser Temperatursensor wird in Wasserstoff-Anwendungen der Automobilindustrie eingesetzt und zeichnet sich durch eine robuste Bauweise, eine schnelle Ansprechzeit, Variabilität in der Sensorauswahl und der Beständigkeit der verwendeten Materialien aus. Im Standard ausgerüstet mit einem NTC-Sensor, kann der Sensor ebenso in Form eines Widerstandsthermometers mit einem Pt1000 Messwiderstand geliefert werden. Der…

VECTOR: eMobilityAnalyzer – Kenngrößen in elektrischen Fahrzeugen sofort sichtbar machen

Was ist der eMobilityAnalyzer? Der eMobilityAnalyzer ist eine Funktionsbibliothek, die Messungen bei der Entwicklung elektrifizierter Fahrzeuge vereinfacht. Als Herzstück unseres skalierbaren Vector/CSM eMobility Messsystem berechnet er aus Rohsignalen, wie Strom und Spannung, resultierende, aussagekräftige Kenngrößen, wie z.B. Leistung, etc. unter Verwendung komplexer mathematischer Algorithmen. Die intuitiv zu bedienende grafische Benutzeroberfläche…

CSM Xplained Web Seminare:
Messtechnik für die E-Mobility

Die Entwicklung von Fahrzeugen mit elektrischen und hybriden Antrieben nimmt weiter Fahrt auf. Für die fortlaufende Optimierung der Komponenten im Antriebsstrang, von Ladesystemen und der generellen Auslegung der Fahrzeuge werden präzise Messergebnisse aus diversen Quellen benötigt. Während Messtechnik für den Einsatz in HV-Umgebungen neuen technischen und sicherheitsbedingten Anforderungen gerecht werden…

RÖSSEL-MESSTECHNIK: Thermal Runaway und thermische Propagation in Batteriesystemen

Thermal Runaway, das thermische Durchgehen einer Zelle, und thermische Propagation, die Propagation eines thermischen Ereignisses von Zelle zu Zelle in einer Batterie, gehören zu den größten sicherheitstechnischen Herausforderungen beim Betrieb von Lithium-Ionen-Batterien, wie sie im wachsenden Segment der Elektromobilität mittlerweile verstärkt zum Einsatz kommen. Werden Lade- und Entladeströme, Zellspannung und…

LTT24 und LTTsmart: Hochpräzise Messtechnik in variablen Formaten

Mit dem robusten LTT24 haben Anwender ein tragbares All-in-One-Messgerät für schnelle Präzisionssignale, das bei Bedarf zum Stand-Alone-System erweitert werden kann. Der LTTsmart ist „der kleine Bruder“ für den budgetoptimierten Industrieeinsatz. Durch seine breitbandigen Hochspanungseingänge ist der LTTsmart auch die geeignete Lösung für die elektrische Leistungsmessung von Elektroantrieben. LTT24 – Hochpräzise…

CSM: E-Mobility-Messsystem von Vector und CSM

Vector und CSM präsentieren das vollumfängliche Messsystem für Entwicklungen in der Elektromobilität. Vielkanalige Leistungsanalysen in Echtzeit, die einfache Skalierung und die Erfassung von wichtigen Messgrößen in HV- und NV-Umgebungen machen das Messsystem zum flexiblen Tool für alle Mess- und Prüfaufgaben. Dank der robusten Bauweise aller Komponenten kann das System auf…

DEWESOFT: Den störenden Innengeräuschen auf der Spur

Radnabenmotoren für moderne Elektroautos sollen Kosten sparen und umweltfreundlicher sein als herkömmliche Antriebskonzepte. Allerdings kann durch die Motorvibration Körperschall verursacht werden, der den Fahrgastkomfort beeinträchtigt. Der Radnabenmotoren-Hersteller Elaphe untersucht mit Dewesoft-Messgeräten, wie Schwingungen und Geräusche beim Fahren minimiert werden können. Das slowenische Unternehmen Elaphe Propulsion Technologies Ltd. hat mehrere Generationen…

ASC: Zuverlässige Tests von HV-Batterien

Der Verkehrssektor trägt einen signifikanten Anteil zu den weltweiten Treibhausgasemissionen bei, so dass sich nachhaltige Antriebskonzepte zunehmend durchsetzen werden und müssen. Ein stark wachsendes Segment in der Automobil-Industrie ist dabei der Bereich der Hochvolt-Batterien. Unabhängig wie die Entwicklungen bezüglich Elektromotoren und/oder Brennstoffzelle vorangetrieben werden, bilden insbesondere die Hochvolt-Batterien eine Schlüsseltechnologie…

IPETRONIK: Hochvolt-Temperatur-Messsysteme für die E-Mobilität

IPETRONIK präsentiert Hochvolt-Temperatur-Messsysteme für die E-Mobilität. Zu diesen gehören z.B. die Geräte der Produktlinie M-THERMO2 HV, die besonders für Temperaturmessaufgaben an potentialbehafteten Messstellen bei Elektro-fahrzeugen geeignet sind. Sie bieten hohe Isolationswerte von ± 846 V DC sowie TÜV-geprüfte Sicherheit nach EN 61010-1:2001 und sind für die Anwendungsbereiche nach CAT I…