MANNER: XtreMAX – die Drehmomentflanschserie für Großmotoren, Windkraft, Schiffsmotoren uvm.

Leistungs- und Wirkungsgradsteigerungen, auch für Großmotoren wie Schiffsmotoren und Baumaschinen, werden durch neue Gesetzesanforderungen immer relevanter. Stellvertretend hierfür sind die Forderungen nach CO2 Reduktionen durch Umweltabkommen wie MARPOL, oder die Abgasverordnungen der EU für mobile Maschinen zu nennen. Die zentrale Messgröße zur Ermittlung des Lastsignals stellt das Drehmoment in Verbindung…

MANNER: Lagerlose Drehmoment-Messwelle für kleine Momente

Drehzahlfest, robust, wartungs- und störungsfrei mit hoher Genauigkeit MANNER Sensortelemetrie bietet als Engineering- und Fertigungsunternehmen seit 3 Jahrzehnten Sensortelemetrie für das berührungslose Messen an rotierenden Aufnehmern an. Unsere Standard-Drehmomentmesswellen sind lagerlos und messen, im Gegensatz zur klassischen Schleifring-Drehmomentmesswelle, Drehmomente im Triebstrang verschleiß- und kraftnebenschlussfrei. Auch höchste Drehzahlen bis zu 160.000…

ALTHEN: Neue Drehmoment-Technologie

ALTHEN Sensors & Controls, Spezialist für Messtechnik und Sensoren, hat ab sofort eine neue Serie berührungsloser Drehmomentsensoren im Programm. Die Messtechnik der TorqSense SGR510/520-Sensoren basiert auf einer DMS-Vollbrücke und überträgt die Messsignale mit der bewährten Erkennung von akustischen Oberflächenwellen (AOW). Die Sensoren der TorqSense SGR510/520-Serie verfügen über eine Messkapazität von…

ALTHEN: ATF310 Mehrkomponentenaufnehmer – das Multitalent

Bei dem Mehrkomponentenaufnehmer der Serie ATF310 handelt es sich um einen Aufnehmer zur direkten Messung von axialen Kräften und Reaktionsmomenten bei nur minimalem Übersprechen zwischen den beiden getrennten Messkanälen. Jeder Messkanal kann bi-direktional kalibriert werden. Über interne DMS-Vollbrückensysteme werden die mechanischen Größen Axialkraft und Reaktionsmoment direkt in elektrische Signale umgesetzt….

MANNER: Höchste Messgenauigkeit von Drehmomentflanschen für alle Umgebungen

Die hochgenaue Erfassung sämtlicher physikalischer Größen bei Umgebungstemperaturen von -40°C bis zu 160°C sowie hohen Drehzahlen von 40.000 U/min stellt eine besondere Herausforderung für die Messtechnik dar. MANNER Sensortelemetrie schafft durch langjähriges Design, Know-How sowie neuartige elektronische Kompensationsmittel höchste Genauigkeiten über eine Temperaturspanne von 200°C trotz parasitärer Kräfte bis hin…

ALTHEN: Ein Drehmomentsensor für das sparsamste Wasserstoffauto

Das Ziel: die Entwicklung des kraftstoffeffizientesten Wasserstoffautos der Welt. Dafür hat das niederländische Studenten-Team „Green Team Twente“ einen Test mit einem speziellen Drehmomentsensor von Althen durchgeführt. Untersucht wurde hierbei die Effizienz des Antriebsstrangs. Der Antriebsstrang besteht aus 4 DC-Motoren (Gleichstrommotoren), die eine Kardanwelle mit einer gewissen Verzögerung antreiben. Mit der…

MANNER: TelMA Torque – die revolutionäre Drehmoment-Erfassung für die Industrie 4.0

TelMA Torque bietet eine revolutionäre und kostengünstige Lösung für die Drehmomenterfassung im Seriengetriebe oder in Antriebssträngen im Rahmen für die Industrie 4.0. Die bewährten Eigenschaften der Dehnungsmessstreifentechnik und Nahfeldtelemetrie werden mit einer kostengünstigen Applikationstechnik vereint zu einem Torsionssensor im Briefmarkenformat. Die bewährten Eigenschaften der Dehnungsmessstreifentechnik und Nahfeldtelemetrie basierend auf der…

MANNER: Professionelle Lösungen für die Messung am Powertrain von Hybridfahrzeugen

Neben dem reinen Elektroauto für den Stadtverkehr, wird auch die Entwicklung der weitaus komplexeren Hybridfahrzeuge immer stärker vorangetrieben. Wichtige Punkte im Rahmen der Entwicklung von Hybridfahrzeugen sind die Erfassung der Lastkollektive zur Systemauslegung, Absicherung der Betriebsfestigkeit und die Optimierung des Fahrverhaltens. Inbesondere das optimale Zusammenspiel zwischen Verbennungsmotor und E-Motor stellt…

MANNER: Neue Zweibereichs-Drehmomentaufnehmer

Die Anforderung verschiedene Lastbereiche mit einem Messglied zu erfassen wird immer häufiger. Zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs sind besonders Reibleistungsverluste von Bedeutung. Diese werden häufig im Teillastbetrieb ermittelt. Der auf das max. Drehmoment ausgelegte Aufnehmer ist in der Regel im Teillastbereich deutlich ungenauer. Ein Austausch des Drehmomentnehmers gegen einen Drehmomentaufnehmer mit…

MANNER: Maßgeschneiderte induktiv berührungslose Messaufnehmer

Durch die ständige Weiterentwicklung beim Entwurf und der Realisierung von Spezialaufnehmern für den Sondermaschinenbau wie Turbinen- und Turboladerprüfstände hat MANNER in den letzten 15 Jahren sehr viel Know-How aufgebaut. Die geschaffene Design-Kompetenz ist ideal zur Schaffung hochgenauer Messmittel mit individuellem Design. So ist die hochgenaue Erfassung sämtlicher physikalischer Größen auch…