KLARIC: Hochspannungs-Messmodul

Klaric hat ein universelles HV-Messmodul mit 1500 VDC-Isolation für sichere Messungen von Strom, Spannung und Temperatur in Elektro- und Hybridfahrzeugen vorgestellt. Die passenden HV-Probes und HV-Messadapter mit HV Steckverbindern (HVA280, HVP800, etc.) ermöglichen die präzise Erfassung von Strom- und Spannung mit nur einem Messeingang. Anhand der Messwerte können die Arbeit,…

IMC: Intelligente Datenlogger für Fahrzeuge und Maschinen

Mit den intelligenten Datenloggern der imc BUSDAQflex-Serie erfassen Sie Daten der gängigen Busssysteme der Automotive-, Bahn-, Flugzeug- und Maschinenbau-Branche. Ob CAN, CAN FD, LIN, FlexRay oder XCPoE – neben der Aufzeichnung von Rohdaten-strömen und Protokollkanälen wird die Live-Dekodierung individueller Kanäle sowie komplexer Protokolle wie CCP, KWP2000, XCP, OBD2, etc. unterstützt….

IPETRONIK: Hochleistungs-Datenlogger für Automotive Ethernet-Netzwerke

Mit dem ETHOS präsentiert IPETRONIK seinen neuesten High-End-Datenlogger für Flottenerprobungen und Fahrversuche. Bei diesem Gerät liegt der Fokus insbesondere auf der Validierung von großen Bordnetz-Architekturen. Damit erfüllt der Logger die steigenden Anforderungen, die sich aus den immer komplexeren Bordnetz-Architekturen ergeben. Der ETHOS zeichnet sich durch seine hohe Rechenleistung, Datenspeicherkapazität und…

EMBU-SYS: CANDICE-4 und CANDICE-7 – Displays für CAN und openABK

Die intelligenten Displays CANDICE-7 und CANDICE-4 dienen der Anzeige von Daten, die über die openABK-Schnittstelle von Datenloggern oder direkt über CAN-Schnittstellen eintreffen. Besonders interessant wird die Kombination mit Loggern im Dauerlauf als auch in der Funktionsprüfung. Die CAN-Schnittstellen dienen häufig der Anzeige von Messdaten aus Messmodulen. Durch die Unterstützung der…

CSM: XCP-Gateway 4S pro – Protokollumsetzer für anspruchsvolle Messaufgaben

Herausfordernde Messaufgaben beinhalten häufig viele Messkanäle und erfordern für präzise Messergebnisse hohe Datenraten. Das neue CSM XCP-Gateway 4S pro erlaubt nun die einfache Umsetzung solcher Messaufbauten. Mit 4 synchronen ECAT-Eingängen für CSM ECAT-Messmodule können jeweils Datenraten von 4,5 MS/s erfasst werden, z.B. 16 Messkanäle mit 1 MHz. Ebenfalls lassen sich…

BÜCH.IT / TBJ: High-Performance 100 Hz-GPS/GNSS mit interner oder externer IMU-Technik

Hohe Anforderungen bei der Durchführung normierter Messungen lassen sich heute mit überschaubaren Investitionen abdecken. Büch.IT (Vertrieb: TBJ) hat dafür zwei in der Leistungsklasse identische, nach Bedarf jedoch baulich voneinander abgesetzte Systemlösungen entwickelt. Für auf Geschwindigkeit basierende Messungen erhöht das multifunktionale Displaysystem gps100VIEW/IMU die GPS/GNSS-Stabilität mit einer integrierten IMU (Inertial Measurement…

IMC: CAN FD-Interface für alle imc Messsysteme verfügbar

Um bereits heute für die Zukunft gerüstet zu sein, erweitert die imc Meßsysteme GmbH ihr Portfolio an Schnittstellen für Feld- und Fahrzeugbusse um den neuen CAN FD-Bus. Das imc CAN FD-Interface steht für alle imc Messsysteme zur Verfügung. Es ist mit zwei unabhängigen und isolierten CAN-Knoten ausgestattet, die sowohl im…

IPETRONIK und CAETEC: CAN-FD-Busnetzwerke mit Datenloggern messen

Neue Bordnetz-Architekturen basieren jetzt auch auf CAN-FD-Steuergeräten und -Netzwerken. Mit dem IPETRONIK CAN FD Satellite Interface lassen sich bestehende Datenlogger-Systeme um vier ISO CAN-FD-Eingänge erweitern. Denn die Datenlogger-Serien ARCOS 1.5, IPElog2 und M-LOG V3 von IPETRONIK und CAETEC unterstützen die Traffic- und Signalmessung über die 4-fach CAN-FD-Satelliteneinheit. Jene Erweiterungseinheit ist…

ALTHEN: Druckmessung? – Yes, we CAN!

Althen zeigt beim messtec + sensors masters 2017 im SI-Centrum Stuttgart zwei neue digitale Drucksensorfamilien mit CANopen-Ausgang. Die erste Linie zielt u. a. auf den Markt für Mobilhydraulik sowie Fahrzeug-Dauerlauferprobung. Hier liegt das Gesamtfehlertoleranzband bei max. 1,5 %/100°C. Die erhältlichen Messbereiche reichen von 7 bar bis 1.600 bar. Die 2….

IPETRONIK: ARCOS 1.5 – Modularer Datenlogger

Im Zuge der Systemintegration der CAETEC- und IPETRONIK-Produktlinien steht besonders der ARCOS 1.5-Datenlogger mit zwei Betriebssystemen im Fokus. Für den klassischen Logger-Betrieb wird das System mit einem 32- oder 64-Bit-Linux-Betriebssystem und dataLog-/Phoenix-Software eingerichtet. Die erzeugten MDF4-Messdaten lassen sich in IPEmotion und die IPEcloud importieren und auswerten. Für Anwendungsfälle, die Messungen mit…