IFTA: Langzeitanalyse dynamischer Mess- und Betriebsdaten – der IfTA DataHub

Die neue DataHub Software sammelt Daten verschiedenster Quellen und ermög-licht damit deren kombinierte Analyse. So können unter anderem dynamische Messdaten von mehr als 100 GB/Tag aus IfTA Messsystemen zusammen mit Betriebsdaten 24/7 gespeichert und analysiert werden. Die Suche nach relevanten Ereignissen in diesen großen Datenmengen entspricht der buchstäblichen Suche nach der „Nadel im Heuhaufen“.

Bei dieser Suche unterstützt der DataHub den Anwender durch die Erstellung kleiner, leicht handhabbarer Übersichtsdateien, die einen schnellen Überblick über alle Daten und damit das Auffinden von Anomalien ermöglichen. Zusätzlich erlaubt die bereitgestellte Online-Anbindung die Echtzeitbegutachtung aller Datenströme und das Datenstreaming in die Cloud.

Der IfTA DataHub ist Gewinner des 1. Platzes beim messtec + sensor masters award 2020!

Seit mehr als 20 Jahren ist die IfTA GmbH der Experte im Bereich der Schwingungsmessung und -analyse. Die IfTA Hard- und Softwarelösungen sind modular aufgebaut und umfassen Sensorik, Messverstärker und -tester, Messsysteme, Datenanalyse und -auswertung sowie Dienstleistung und Beratung.