IFTA: Hochpräzise Messung von Drehschwingungen

Das Laser Tachometer IfTA LMM2 (Laser Measurement Module) ist ein faseroptischer Sensor, der in Kombination mit einem IfTA-Messsystem zur berührungslosen Messung von Drehzahl, Winkelgeschwindigkeit und Schwingwinkel an Rotoren und Wellen eingesetzt werden kann.

Das auf optischer Reflexion beruhende Messprinzip erfolgt mit Hilfe eines an der drehenden Welle befestigten Zahnradgebers oder Zebratapes. Die hohe Bandbreite und der enge Fokus des Lasers bedeuten dabei höchste Präzision. Der Sensorkopf besteht aus einem einzelnen Glasfaserkabel und kann daher selbst an schwer zugänglichen Orten platziert werden.

IfTA bietet den Sensor entweder als Einschubmodul für IfTA- Messsysteme oder in einem eigenen Gehäuse an. Das Laser-Tachometer zeichnet sich durch eine sehr hohe Dynamik und Empfangsempfindlichkeit aus.
Dazu integriert es sich nahtlos in unsere Mess- und Überwachungssysteme.

Nominiert für den messtec + sensor masters award 2021!
Zur Abstimmung…Weitere Produkte >>>