CSM: Elektrische Leistungsanalyse von Elektromotoren ohne Leistungsmesser und Stromwandler

Das HV Breakout-Modul 3.3 von CSM Computer-Systeme-Messtechnik ermöglicht die elektrische Leistungsanalyse von Elektromotoren ohne den Einsatz von klassischen Leistungsmessern und Stromwandlern.

Für die 3-phasige Leistungsmessung ist die Erfassung und Digitalisierung für Ströme und Spannungen direkt im Modul angelegt: Phasenströme und Spannungen bis 2.000 A und 2.000 V (Peak) werden absolut synchron abgetastet.

Durch die direkte Messung und Digitalisierung der Messwerte im HV Breakout-Modul spielen elektromagnetische Störungen keine Rolle. Anhand der mit 2 MS/s abgetasteten Signale werden alle Leistungswerte mit dem eMobilityAnalyzer für vMeasure exp oder CANape in Echtzeit berechnet.

Mit dem HV Breakout-Modul 3.3 wird die 3-phasige Leistungsmessung an drei getrennten HV-Leitungen auf Antriebstrang-Prüfständen oder im Hochvoltbordnetz von Versuchsfahrzeugen durch eine interne Verschaltung für die Strom- und Spannungsmessung deutlich vereinfacht, wodurch Störeinflüsse minimiert werden und eine aufwändige Verkabelung für die Leistungsmessung entfällt. Mehr Informationen…

Nominiert für den messtec + sensor masters award 2021!
Zur Abstimmung…Weitere Produkte >>>