IFTA: Hochpräzise Messung von Drehschwingungen

Das Laser Tachometer IfTA LMM2 (Laser Measurement Module) ist ein faseroptischer Sensor, der in Kombination mit einem IfTA-Messsystem zur berührungslosen Messung von Drehzahl, Winkelgeschwindigkeit und Schwingwinkel an Rotoren und Wellen eingesetzt werden kann. Das auf optischer Reflexion beruhende Messprinzip erfolgt mit Hilfe eines an der drehenden Welle befestigten Zahnradgebers oder…

IFTA: Kombinierte Schwingungs- und Temperaturmessung an Maschinen und Anlagen

Unzulässige Schwingungen an Maschinen und Anlagen führen oft bevor es zu Schäden kommt zu einer lokalen Erwärmung von Bauteilen oder Betriebsmitteln wie Lager oder Schmieröle. Es ist daher sinnvoll nicht nur die Schwingungen selbst, sondern auch die Temperatur an geeigneten Stellen zu messen und überwachen. IfTA präsentiert mit der neuen…

IFTA: Piezo-Messketten effizient testen und kalibrieren

IfTA bietet einen mobilen Ladungs- und Signalgenerator zum Testen von piezo-elektrischen Messketten. Das leichte, handliche Gerät kann Sensoren simulieren oder ein Spannungssignal bereitstellen und wird über Tasten und ein 2,7″-Display bedient. Der IfTA ChargeSignalGenerator ist nun in zwei Ausführungen verfügbar. Für das Ausgangssignal kann eine Frequenz von 1 Hz bis…

IFTA: Langzeitanalyse dynamischer Mess- und Betriebsdaten – der IfTA DataHub

Die neue DataHub Software sammelt Daten verschiedenster Quellen und ermög-licht damit deren kombinierte Analyse. So können unter anderem dynamische Messdaten von mehr als 100 GB/Tag aus IfTA Messsystemen zusammen mit Betriebsdaten 24/7 gespeichert und analysiert werden. Die Suche nach relevanten Ereignissen in diesen großen Datenmengen entspricht der buchstäblichen Suche nach…

IFTA: Red Dot Award für Schwingungsmesssystem DynaGo

Das tragbare Schwingungsmesssystem IfTA DynaGo wurde mit dem Red Dot Award für herausragendes Produktdesign ausgezeichnet. Bewertet wurden neben Anforderungen an Handhabung, Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und Wartung auch Innovationsgehalt und Design. Mit einer synchronen Abtastrate bis zu 100 kHz pro Kanal und einer integrierten Echtzeitanalyse (FFT) bietet IfTA DynaGo alle Funktionen, die…

IFTA: Remote Service sichert Produktivität auch aus dem Home Office

In Krisenzeiten wird man gezwungen sich auf das Wesentliche zu reduzieren und teils auch neue Wege zu gehen – genau das kann aber auch neue, ungeahnte Chancen eröffnen. Dies funktioniert umso besser, je weniger katastrophal man die Krise für sich selbst gestalten kann: ist man nur dabei Brände zu löschen…

IfTA: Komplettlösungen zur Langzeitdatenerfassung und -analyse von Schwingungen

Langzeitmessungen dynamischer Vorgänge über einen Zeitraum von einigen Tagen bis zu Jahren mit kontinuierlicher Datenanalyse und -speicherung sind überall dort sinnvoll, wo sporadisch auftretende Ereignisse untersucht werden sollen. Da bei diesen Anwendungen extrem große Mengen an Daten anfallen, ist es eine Herausforderung den Mehrwert dieser Daten abzugreifen, ohne dabei in…

IFTA: Tragbares Schwingungsmessgerät DynaGo für die schnelle Messung in Echtzeit

IfTA präsentiert das leichte tragbare Schwingungsmessgerät DynaGo. Signale werden über 4 analoge Eingangskanäle für die gängigsten Sensortypen erfasst – Spannung, Strom, IEPE, Ladung und Dehnmessstreifen. Hier integriert DynaGo die bekannte IfTA FleXense Technologie, d.h. maximale Flexibilität des Eingangs und eine schlanke Messkette dank integrierter Verstärker. Die gewonnenen Messdaten verarbeitet DynaGo…

IFTA: Analyse und Schutz in einem – Schwingungsüberwachung mit IfTA ArgusOMDS

Verbrennungs-, Struktur- oder Wellenschwingungen: überall dort, wo in technischen Anlagen und Prüfständen dynamische Phänomene auftreten oder untersucht werden, kommt IfTA ArgusOMDS zum Einsatz. Der besondere Mehrwert: Das Überwachungs- und Diagnosesystem mit optimal aufeinander abgestimmter Hard- und Software bietet Analyse und effektiven Schutz in einem. Durch den modularen Aufbau und ein…

IFTA-Workshop: Online und Offline Korrelationsanalyse – der schnelle Weg zur Ursachenfindung

Die frequenzbasierte Korrelationsanalyse liefert wertvolle Informationen bei der Ursachen- und Schadenserforschung von Schwingungsproblemen. Mittels frequenzbasierter Korrelationsanalyse können Übertragungsfunktionen äußerst effizient bestimmt werden. Diese erlauben eine schnelle Schlussfolgerung zu Ursache und Wirkung – sprich welcher Parameter führt zur Schwingungsanregung eines Objektes. Besonders hilfreich ist dabei die Kohärenz, die gleichzeitig errechnet wird….