CSM: HV Breakout-Module mit PowerLok-Stecksystem für einfache Handhabung auf Prüfständen

Die neuen HV Breakout-Module 1.2C und 3.3C (Connector-Varianten) vereinfachen die Handhabung durch PL500- und PL300-Stecksysteme. Das neue HV Breakout-Modul 1.2C und das HV Breakout-Modul 3.3C erweitern das Portfolio für die HV-sichere Messung von Innenleiterstrom, Spannung und Leistung. Mit dem einfachen Anschluss über PL500 (HV BM 1.2C) und PL300 (HV BM…

CSM: Echtzeit-Wirkungsgradmessung an Inverter und Elektromotor

Die Reichweite von elektrischen Fahrzeugen muss für eine erfolgreiche Mobilitätswende gesteigert werden. Eine Voraussetzung dafür ist die weitere Optimierung des Energieflusses im elektrischen Antriebsstrang. Mit dem Vector CSM E-Mobility Messsystem lassen sich präzise Wirkungsgradmessungen in Echtzeit mit einem schlanken Messaufbau realisieren. Die Optimierung von Invertern und Motoren ist eine wesentliche…

CSM: Allround-Modul für DMS-basierte Messungen in der E-Mobility

Das neue HV-sichere Messmodul HV STG4 pro BS20 für DMS-basierte Sensoren erlaubt mit einem erweiterten Bereich der Speisespannung einen flexiblen Einsatz für zahlreiche Anwendungen in der E-Mobility. Mit seinem erweiterten Eingangs-spannungsbereich können die Signale von DMS-basierten Sensoren präzise erfasst werden: Messungen von sehr kleinen bis sehr großen Signalspannungen sind möglich….

CSM: Elektrische Leistungsanalyse von Elektromotoren ohne Leistungsmesser und Stromwandler

Das HV Breakout-Modul 3.3 von CSM Computer-Systeme-Messtechnik ermöglicht die elektrische Leistungsanalyse von Elektromotoren ohne den Einsatz von klassischen Leistungsmessern und Stromwandlern. Für die 3-phasige Leistungsmessung ist die Erfassung und Digitalisierung für Ströme und Spannungen direkt im Modul angelegt: Phasenströme und Spannungen bis 2.000 A und 2.000 V (Peak) werden absolut…

CSM: Brennstoffzellen-Antriebe prüfen

Fahrzeuge mit Brennstoffzellen-Antrieb sind eine Ergänzung zu rein batterieelektrisch angetriebenen Fahrzeugen in der Elektromobilität. Mit Hilfe des Brennstoffzellen-Stacks wird elektrische Energie gewonnen, die für den Antrieb und weitere Fahrzeugsysteme zur Verfügung steht. Auf Prüfständen wird das Zusammenspiel des Brennstoffzellen-Stacks mit seiner Medienversorgung und den weiteren Komponenten im Antriebsstrang überprüft. Die…

CSM Xplained Web Seminare:
Messtechnik für die E-Mobility

Die Entwicklung von Fahrzeugen mit elektrischen und hybriden Antrieben nimmt weiter Fahrt auf. Für die fortlaufende Optimierung der Komponenten im Antriebsstrang, von Ladesystemen und der generellen Auslegung der Fahrzeuge werden präzise Messergebnisse aus diversen Quellen benötigt. Während Messtechnik für den Einsatz in HV-Umgebungen neuen technischen und sicherheitsbedingten Anforderungen gerecht werden…

CSM: E-Mobility-Messsystem von Vector und CSM

Vector und CSM präsentieren das vollumfängliche Messsystem für Entwicklungen in der Elektromobilität. Vielkanalige Leistungsanalysen in Echtzeit, die einfache Skalierung und die Erfassung von wichtigen Messgrößen in HV- und NV-Umgebungen machen das Messsystem zum flexiblen Tool für alle Mess- und Prüfaufgaben. Dank der robusten Bauweise aller Komponenten kann das System auf…

CSM: HV-sicheres Temperatur-Messsystem für die Entwicklung von Hochvolt-Batterien

Hochvolt-Batterien sind für Elektrofahrzeuge als Energiequelle von zentraler Bedeutung. Sie müssen bezüglich ihres Temperaturverhaltens eingehend untersucht und Temperaturmodelle müssen verifiziert werden. Das neue HV DTemp Messsystem von CSM ermöglicht Temperaturmessungen innerhalb von Hochvolt-Batterien in völlig neuem Ausmaß. Das CSM HV DTemp Messsystem ist für die positionsgenaue, digitale und damit störsichere…

CSM: Strom, Spannung, Schirmstrom, Leistung – alles in einem HV-Messmodul

CSM erweitert die Familie seiner Hochvolt Breakout-Module (HV BM) um ein weiteres Mitglied für die bislang umfangreichsten Messungen in Hochvolt-Leitungen. Das neue HV BM 1.2 +S ermöglicht die Messung der wichtigsten Größen mit einem einzigen Modul. Die Messung aller Größen in einem einzigen Modul bietet erhebliche Vorteile in Bezug auf…

CSM: Funktionale Absicherung nach Motorintegration

Werden weitreichende Änderungen an Serienfahrzeugen vorgenommen, müssen im Anschluss Messungen zur Systemabsicherung vorgenommen werden. Im Rahmen einer solchen funktionalen Absicherung werden die wichtigsten Fahrzeug-parameter analysiert, um zu gewährleisten, dass alle Anforderungen erfüllt werden. Im vorliegenden Anwendungsfall mussten nach einer Motorintegration in eine neue Serie von Gabelstaplern umfangreiche Messungen im Motorraum…