B+B: Temperaturfühler mit Anschlusskopf

Die Temperaturfühler mit Anschlusskopf werden bevorzugt für Temperaturmessungen in flüssigen und gasförmigen Medien eingesetzt. Die zuverlässige Dichtheit dieser Einbauform sowohl bei Unter- als auch bei Überdruck ist ein wichtiges Auswahlkriterium. Die Bauformen B, MA und BINOX zeichnen sich durch ihre robuste und kompakte Bauform aus. Sie sind langzeitstabil, flexibel, erschütterungsfest und sehr unempfindlich.

Form B: Durch sehr gute thermische Eigenschaften sind diese Fühler besonders geeignet für das Messen in Verbrennungs- und Aufbereitungsanlagen der Stahl-, Aluminium- und Chemieindustrie. Außerdem bieten sie hervorragende Widerstandsfähigkeiten, die in der Zementindustrie, in Raffinerien und im Maschinenbau gefragt sind.

Form MA: Die Fühler können mit festen oder auswechselbaren Messeinsätzen sowie als Widerstandsthermometer oder Thermoelement-Fühler gefertigt werden. Die hochlegierten, metallenen Schutzrohre ermöglichen Temperaturaufnahmen von bis zu 1800°C.

Form BINOX: Durch kaum vorhandene Schmutzkanten sowie leichter Sterilisierbarkeit bieten die BINOX Köpfe allen Anforderungen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie die Stirn. Sie sind außerdem wartungsfrei.

Besuchen Sie uns beim messtec + sensor masters 2020 an unserem Stand Nr. 6/C.

Weitere Informationen unter: bb-sensors.com
Weitere Produkte >>>