B+B: Innovative, präzise Sensoren mit etablierten Schnittstellen für den Maschinenbau

Automatisierte Abläufe erleichtern so einiges, müssen aber auch strengstens überwacht werden, um Fehler und größere Schäden zu vermeiden. Die neuen robusten Temperatur-, Feuchte- und Luftdruckfühler von B+B liefern präzise Messergebnisse für Ihre Anwendungen im Maschinenbau. Je nach Anforderung sind die Fühler in vier verschiedenen Bauformen erhältlich.

Jede der Bauformen ist als Temperaturfühler, als kombinierter Temperatur- und Feuchtefühler oder als kompakter Temperatur-, Feuchte- und Luftdruckfühler erhältlich. Ausgestattet mit Ausgangssignalen wie 0-10 V oder 4-20 mA, einstellbaren Messbereichen und Offset ist diese Fühlerserie allen gängigen Anforderungen des Maschinenbaus gewachsen. Die digitalen Sensoren messen Temperaturbereiche von -40 bis +125°C und Feuchte von 0 bis 100% RH.

Je nach Anforderung werden die Geräte im Kunststoff- oder Aluminium-Druckgussgehäuse geliefert. Absolute Neuheit: Optional ist diese Serie mit einem 1,54“ White-Paper-Display erhältlich. Dieses blickwinkelstabile, flimmerfreie und energiearme Display zeigt die aktuellen Messwerte direkt an. Um diese vielseitig einsetzbaren Fühler noch flexibler und effizienter zu gestalten, bietet B+B weitere Varianten mit den Messgrößen CO, CO2, VOC und Infrarot.

Besuchen Sie uns beim messtec + sensor masters 2020 an unserem Stand Nr. 6/C.

Weitere Informationen unter: bb-sensors.com
Weitere Produkte >>>