GeneSys Elektronik GmbH

Das Offenburger Unternehmen GeneSys, spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung hochgenauer Sensor-Systeme, feiert 2021 seinen 25. Geburtstag und freut sich auf ein ganz besonderes Jubiläumsjahr. Aus dem kleinen Team von sechs ehemaligen Mitarbeitern des Steinbeis-Transferzentrum an der Hochschule Offenburg, die 1996 den Schritt in die Selbstständigkeit wagten, ist inzwischen ein weltweit erfolgreiches Unternehmen mit 30 Mitarbeitern geworden.

GeneSys bleibt vielseitig, in Bewegung und auf Kurs
Die Nähe zur Forschung ist auch heute noch Teil der Unternehmens DNA. Seit 1996 ist GeneSys mit eigens entwickelten Lösungen auf dem Markt. Angefangen hat es mit Navigationslösungen für Tunnelbohrmaschinen. Die äußerst präzise Messtechnik sorgt dafür, dass die Tunnelbohrer genau auf Kurs bleiben. Speziell für Fahrdynamikmessungen und zur ADAS-Evaluierung im Automobilbereich wurde das GNSS-gestützte Kreiselsystem ADMA entwickelt. Ein weiteres Standbein sind Kamerasysteme zur automatisierten Qualitätskontrolle. Eingesetzt werden solche Prüfsysteme bei Metall umformenden Betrieben hier in der Region.

In die Zukunft mit innovativen, digitalen Produkten
Die Sensor- und Messsysteme aus Offenburg überzeugen mit stetiger Weiterentwicklung und innovativen, neuen Ideen, sowie mit solider, hochwertiger Qualität und einer intuitiven, «selbstverständlichen» Handhabung. Dank dieser Eigenschaften finden sich die Produkte des Unternehmens heute weltweit in den verschiedensten Industrien. Die Technologie von GeneSys vereint Mechanik, Elektronik, Optik und Software und verhilft zu bester Qualität in den Anwendungsgebieten – dies auch in den nächsten 25 und mehr Jahren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand-Nr. 7C!Zu den Produkten >>>

GeneSys Elektronik GmbH
In der Spöck 10
77656 Offenburg

www.genesys-offenburg.de