GeneSys Elektronik GmbH

Der Schwerpunkt von GeneSys liegt in der Entwicklung und Herstellung von Sensor-Systemen für Anwendungen, wie Fahrdynamikmessungen im Automobilbereich, Navigationssysteme für Tunnel-Vortriebsmaschinen (sowohl mit Lasermesstechnik als auch mit Inertialsensorik) und Bildverarbeitungssysteme zur Prozessautomatisierung.

Das GNSS-gestützte Kreiselsystem ADMA (Automotive Dynamic Motion Analyzer) wurde speziell für Fahrdynamikmessungen und zur ADAS-Evaluierung im Automobilbereich entwickelt. Mit dem ADMA-G lassen sich alle Bewegungszustände, wie Beschleunigung, Geschwindigkeit, Position, Drehgeschwindigkeit und Winkel des Fahrzeugs mit hoher Präzision unter Bewegung erfassen.

Das GNSS-gestützte Kreiselsystem ADMA wird von den Kunden für unterschiedlichste Aufgaben eingesetzt, wie z.B. fahrdynamische Untersuchungen, Brems- und Beschleunigungsmessung, Fahrwerksabstimmung, Reifenuntersuchungen, Fahrkomfort-untersuchungen, Fahrbahnvermessung, Validieren von Simulationsmodellen, Navigation von Fahrrobotern oder auch Validieren von hochautomatisierten Fahrfunktionen.

Für die synchrone Erfassung der Relativbewegungen mehrerer Fahrzeuge wurde von GeneSys eine schlüsselfertige Lösung entwickelt. Das System erleichtert die in-situ-Interpretation der aufgezeichneten Daten.

Anwender profitieren von mehr als 20 Jahren Applikations-Know-how und der Erfahrung der GeneSys-Experten. Der kundenorientierte und dedizierte Support rundet das Gesamtpaket zum Messen & Testen mit dem ADMA ab.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand-Nr. 4/D!Zu den Produkten >>>

GeneSys Elektronik GmbH
In der Spöck 10
77656 Offenburg

www.genesys-offenburg.de