VECTOR: Toyota entscheidet sich für CANoe.DiVa

Vector, Japan gibt bekannt, dass sich die Toyota Motor Corp. für das Vector Produkt CANoe.DiVa als empfohlenes Tool zum Testen von Diagnosekommunikations-Software entschieden hat.

Mit CANoe.DiVa können Steuergerätezulieferer die Erzeugung von Testmodulen und
Spezifikationen sowie die Ausführung von Tests samt Testberichtserstellung auto-
matisieren. Damit lässt sich die Qualitätsabsicherung der Diagnosekommunikation standardisieren und der Aufwand für das
Testen deutlich reduzieren.

Um Missverständnisse bei der Interpretation der Diagnosespezifikationen zu verhindern, empfiehlt Vector seinen Kunden, diese Spezifikationen in einem maschinenlesbaren Format zu erstellen, der sogenannten „Diagnose-Datenbasis“. Bei der Erstellung dieser Datenbasis hat Vector Toyota maßgeblich unterstützt, was für die Entscheidung des Autoherstellers zugunsten CANoe.DiVa ausschlaggebend war. CANoe.DiVa wird bereits von etlichen Automobilherstellern eingesetzt und erzeugt automatisch Testmodule und Testspezifikationen aus OEM-spezifischen Diagnosedatenbasen. Eine OEM-Erweiterung von CANoe.DiVa sorgt für die Unterstützung der OEM-spezifischen Testanteile. Eine solche OEM-Erweiterung wurde von Vector für Toyota entwickelt.

Vector konnte dabei auf langjährige Erfahrung aus vielen ähnlichen Projekten
zurückgreifen. Mithilfe von CANoe.DiVa und der OEM-Erweiterung für Toyota
können die Steuergerätezulieferer von Toyota nun auf einfache Weise eine
Testumgebung erzeugen. Die automatische Ausführung der Tests und das
automatische Erstellen der Testberichte resultiert in deutlich reduziertem
Evaluierungsaufwand der Diagnosekommunikation. Die erstellten Testberichte lässt sich Toyota als Testnachweis übermitteln. Für den Zulieferer entfällt der Aufwand für die Anfertigung weiterer Testnachweise. Vector wird auch zukünftig die Testautomatisierung von Tests weiter ausbauen und die OEM-Erweiterungen entsprechend der Weiterentwicklung der Diagnosespezifikationen weiterentwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.vector.com/canoediva