BÜCH.IT / TBJ: High-Performance 100 Hz-GPS/GNSS mit interner oder externer IMU-Technik

Hohe Anforderungen bei der Durchführung normierter Messungen lassen sich heute mit überschaubaren Investitionen abdecken. Büch.IT (Vertrieb: TBJ) hat dafür zwei in der Leistungsklasse identische, nach Bedarf jedoch baulich voneinander abgesetzte Systemlösungen entwickelt.

Für auf Geschwindigkeit basierende Messungen erhöht das multifunktionale Displaysystem gps100VIEW/IMU die GPS/GNSS-Stabilität mit einer integrierten IMU (Inertial Measurement Unit). Das für die Kommunikation im Rahmen der Fahrerleitfunktion integrierte 7“-Display wird im Blickfeld des Fahrers montiert. Beschleunigungs-und Verzögerungswerte werden online über hochgenaue GPS-Algorithmen errechnet und graphisch oder tabellarisch angezeigt.

Zur Vermeidung von Relativbewegungen wird das vom System abgesetzte Modul IMU/CANID über die am Geräteboden eingearbeiteten Zurrlaschen fest mit dem Fahrzeug verbunden. Ergänzende Informationen, wie Drehwinkel, Winkelgeschwindigkeiten und Heading, lassen sich so über die kompakte Einheit erfassen und über eine CAN-Verbindung an das Displaysystem oder an andere CAN-Empfänger leiten.

Verfügbare Applikationsmodule für Traktionsdetektion, Beschleunigungsmessung, Verzögerungsmessung, Verbrauchsmessung, bis hin zu komplex getriggerten Lastwechseluntersuchungen, bestätigen die breiten Einsatzgebiete dieser neuen Gerätegeneration.

Büch.IT – Made in Germany – sichert mit direktem Kontakt zu kompetenten Ansprechpartnern kurze Reaktionszeiten und zusätzlich im eigenen Unternehmen die GPS/GNSS-Kalibrierdienstleistung in Anlehnung an ISO 17025.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand Nr. 2/A. Mehr Informationen unter www.tbj-messtechnik.com