CAEMAX: Workshop Drehmoment- und Leistungsmessung im Antriebsstrang

Die im realen Fahrbetrieb übertragene Leistung ist eine wichtige Kenngröße, um die Effizienz von Antrieben zu quantifizieren: Bei welchen Fahrmanövern treten hohe Leistungsverluste auf? Welche Bauteile mindern die Effizienz? Beim Praxis-Workshop von CAEMAX erfahren Sie, wie Sie moderne Telemetrie-Lösungen gewinnbringend bei Messungen am Antriebsstrang einsetzen. Im Fahrversuch stellt insbesondere die…

DEWETRON: Poly-phase Leistungsanalyse mit Multi-touch Bedienung

DEWETRONs Power Analyzer bietet die Lösung für komplexe messtechnische Aufgaben im Bereich der Leistungsmessung bei der Fahrzeugentwicklung, dem Test im Labor und bei realen Fahrversuchen. Er erfasst lückenlos Rohdaten und analysiert die Leistung für bis zu 7-phasige Systeme. Unsere einzigartigen Algorithmen der Frequenzberechnung liefern extrem präzise Ergebnisse auch bei hohen…

DEWETRON: Poly-Phase Leistungsanalyse und lückenlose Rohdatenerfassung

Der Messtechnikspezialist DEWETRON stellt den leistungsstarken Power Analyzer DEWE2-A4L auf dem messtec + sensor masters vor. Mit dem DEWE2-A4L, dem TRION™ Power-Modul und der innovativen Messsoftware OXYGEN, bietet DEWETRON eine Power Analyzer Lösung für komplexe messtechnische Aufgaben im Bereich der Fahrzeugentwicklung, dem Test im Labor und bei realen Fahrversuchen. Kleine…

CAEMAX: Innovatives System zur Leistungsmessung im Fahrversuch

CAEMAX hat ein innovatives System zur berührungslosen Leistungsmessung an Fahrzeugen entwickelt, welches ohne zusätzliche Sensorik zur Drehwinkelerfassung auskommt. Die Erfassung von Drehwinkel und Drehmoment ist komplett in das robuste, wasserdichte Gehäuse integriert. Somit ist das System prädestiniert für den mobilen Einsatz. Die im realen Fahrbetrieb übertragene Leistung ist eine wichtige…

slide

CAEMAX: Dx – Die variable Telemetrielösung jetzt auch für Leistungsmessungen

Mit dem modular aufgebauten, digitalen Telemetriesystem DX messen Sie unterschiedlichste physikalische Größen – Drehmomente, Temperaturen, mechanische Belastungen und vieles mehr – an rotierenden Maschinenteilen einfach und komfortabel. Und das für bis zu 6 Kanäle je miniaturisierter Sendeeinheit absolut synchron. Für Applikationen an Wellen mit Durchmessern von ca. 20 mm bis…