LTT24: Hochpräzise dynamische Materialprüfung

Stetig wachsende Anforderungen an immer leichter werdende mechanische Bauteile erfordern die hochpräzise Ermittlung und Optimierung von dynamischen Materialeigenschaften. Zur Messung an Versuchsanlagen, wie der Split Hopkinson Bar oder auch an Falltürmen zur Crashsimulation, werden breitbandige Sensoren benötigt, die durch das Messsystem LTT24 erstmalig perfekt versorgt und ausgewertet werden können. Der…

LTT24: Das All-in-One High-Performance-Messgerät

Unser LTT24 steht für: Präzision, Schnelligkeit, Flexibilität – kurzum wir fangen da an, wo andere aufhören. Sie sind bei uns genau richtig, wenn schon eine der genannten Eigenschaften auf Ihre Messanforderungen zutrifft. Lassen Sie uns über Ihre individuellen Messbedürfnisse sprechen. All-in-One: Analoger Messverstärker plus 4MHz / 24Bit AD-Wandlung plus 2…

ALTHEN: Crashtests nach SAE J211/2570

Der normative Crashtest fängt nicht bei der Auswertung der Datenströme von Messinstrumenten oder Statistiken an, sondern bereits während der Aufnahme der zu messenden physikalischen Größe. Verwendete Sensoren müssen den Anforderungen der jeweiligen Normen entsprechen, ideal wenn diese selbst zertifiziert sind nach SAE J211 / 2570. Wir stellen Ihnen eine neue…

GENESYS: Forschungsprojekt zum Fußgängerschutz im Straßenverkehr beendet

Im Rahmen des Projektes „AFUSS“ (Aktiver Fußgängerschutz) entwickelte eine Forschergruppe der Hochschule Aschaffenburg neuartige Verfahren zum Schutz besonders gefährdeter Teilnehmer im Straßenverkehr wie Fußgänger und Radfahrer (VRUs). Das Team um die beiden Professoren Konrad Doll und Klaus Zindler suchte gemeinsam mit GeneSys Elektronik GmbH und Continental Safety Engineering International GmbH…