RÖSSEL-MESSTECHNIK: TMB – Temperature Management Battery

Hochleistungsbatterien im Bereich der E-Mobilität müssen hohen Anforderungen genügen. Kurze Ladezeiten mit hohen Strömen, ebenso wie auch große Kapazitäten für große Reichweiten beim Betrieb der Fahrzeuge und auch die Versorgung weiterer Komponenten im Bereich der E-Mobilität reizen Batteriesysteme und deren Komponenten bis an die Grenzen aus. Dabei wird der größte Teil der Energiebereitstellung in Wärme umgesetzt, welche erfasst, kontrolliert und geregelt werden muss.

Im Bereich der Entwicklung moderner Batteriesysteme und den damit verbundenen hohen Betriebsspannungen werden spezielle Messmodule eingesetzt, welche den besonderen Anforderungen an die Sicherheit genügen müssen. Zum Schutz der Anwender von Temperaturmessungen im Hochvolt-Bereich werden ausschließlich Komponenten verwendet, welche mindestens der dreifachen Höhe der Betriebsspannung entsprechen und auch darüber hinaus.

Rössel-Messtechnik bietet anschlussfertige Thermoelement-Anschlussleitungen zur Temperaturmessung an Hochvolt-Komponenten aus dem Bereich E-Mobilität. Unsere, nach DIN EN 61010 durch den TÜV-Süd geprüften, Hochvolt-Kabel können direkt mit den Hochvolt-Modulen der Firma CSM verbunden werden und bieten damit anwendungsfreundliche Sensorik für Messungen innerhalb und außerhalb von Batteriekomponenten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch beim messtec + sensor masters 2019 in Stuttgart – Stand-Nr. 9/C!