messtec + sensor masters award 2018: Jetzt abstimmen und gewinnen!

Es ist wieder soweit: Das Rennen um den messtec + sensor masters award 2018 für besonders innovative Entwicklungen in der Messtechnik und Sensorik ist eröffnet! Folgende Unternehmen (in alphabetischer Reihenfolge) und Produkte sind in diesem Jahr nominiert:

Kategorie Messtechnik:
Delphin Technology: Dezentrales Messdatenerfassungssystem Loggito
GeneSys Elektronik: GNSS-/Inertialsystem ADMA-Slim
Polytec: Multipoint-Vibrometer MPV-800
Stiegele Datensysteme: MSR4.0-System SD.TestWare
TBJ-Dynamische Messtechnik: 100Hz Dual-GPS-System GPS100View

Kategorie Sensorik:
CAEMAX Technologie: Berührungslose Leistungsmessung im Fahrversuch
IS-LINE: 4-achsiger digitaler Neigungssensor SCA3300
Optris: Infrarotkamera Optris Xi 80
PCB Synotech: Triaxialer Beschleunigungssensor HTJ356B01
Pewatron: Stromerfassungssonde Raztec RAZP 2000

Und jetzt sind Sie gefragt! Entscheiden Sie mit Ihrer Stimme, wer den Award in diesem Jahr erhalten soll. Die endgültige Entscheidung und Bekanntgabe der Sieger erfolgt dann am 20. März (Messtechnik) und 21. März (Sensorik) beim messtec + sensor masters in Stuttgart.

Sie können jetzt – bis zum 9. März – abstimmen und dabei auch selbst gewinnen: Unter allen, die sich an der Online-Abstimmung beteiligen wird ein Original-DFB-Trikot zur Fußballweltmeisterschaft 2018 verlost.

Hier geht´s zur Online-Abstimmung: www.msm-award.de